Wo schreibst du an Regentagen? – Autorenwahnsinn Tag 17

Ich habe euch ja schon verraten, dass ich auch bei Schönwetter an meinem Schreibtisch sitze, bei Regen also erst recht. Ich mag es, wenn der Regen gegen die Fensterscheiben prasselt, das gibt so eine schön heimelige Atmosphäre. Im Sommer öffne ich bei Regen auch gerne die Fenster, um die frische Luft hereinzulassen.   Bild: © lassedesignen [...]

Wo schreibst du an Regentagen? – Autorenwahnsinn Tag 17 2017-08-17T13:08:20+00:00

Welche Musik höre ich? – Autorenwahnsinn Tag 8

Okay, die heutige Frage habe ich leicht abgewandelt, denn eigentlich sollte ich über meinen Sommer-Soundtrack schreiben. Ich unterscheide aber nicht nach Jahreszeiten, sondern nach Stimmungen. Immer mit dabei sind jazzige Balladen (Oleta Adams, Diana Krall, Joni Mitchel), James-Bond-Sound (Rise like a Phoenix, Kiss of the Spider Woman von Thomas Borchert gesungen) und Songs von Sting und [...]

Welche Musik höre ich? – Autorenwahnsinn Tag 8 2017-08-08T12:03:46+00:00

Wo schreibst du bei gutem Wetter? – Autorenwahnsinn Tag 7

Ich brauche unbedingt einen Tisch, daher bin ich auch bei gutem Wetter drinnen in meiner Wohnung. Mein Traum wäre ein Balkon, eine Dachterrasse oder ein Garten. Und wenn ich in Grado bin, dann schreibe ich ab dem späten Nachmittag auf dem Balkon meines Mietappartments, mit Blick aufs Meer

Wo schreibst du bei gutem Wetter? – Autorenwahnsinn Tag 7 2017-08-07T12:06:38+00:00

Sommerbuch – Autorenwahnsinn Tag 6

So, jetzt haben wir die Bescherung. Die heutige Frage lautet, welches Sommerbuch eines Autorenkollegen ich aus vollem Herzen empfehlen kann. Ich könnte jetzt noch drei Stunden nachdenken, oder lieber an Shark Temptations weiterschreiben. Die Antwort lautet nämlich: Ich habe keinen blassen Schimmer. Ich mag Urlaubsstimmung, Szenen am Meer usw. Aber mir ist kein Buch in Erinnerung [...]

Sommerbuch – Autorenwahnsinn Tag 6 2017-08-06T11:53:45+00:00

Wo ich den Sommer verbringe – Autorenwahnsinn Tag 3

In den Tropen! Nein, Spaß, ich stöhne nur gerade unter der Hitzewelle, die Wien im Griff hat. Mehrere Wochen täglich über 30 Grad, heute sogar schon 38, und da soll man schreiben können?! Ich verschanze mich am liebsten in meiner Wohnung, weil es da immerhin 10 Grad kühler ist. Als ich "Der Schwur der Schlange" schrieb, [...]

Wo ich den Sommer verbringe – Autorenwahnsinn Tag 3 2017-08-04T13:55:42+00:00

Mein Bücherregal

#Autorenwahnsinn Tag 25: Wir wollen dein Bücherregal sehen! Bei mir gibt es da nicht so viel zu sehen ;-) Meine Bücher habe ich radikal reduziert - einmal um 2000 Bände und als ich das Wohnzimmer renovierte um weitere 4000 Bände. So schön Bücher nämlich zu lesen sind, so viel Platz brauchen sie und sie nehmen einem [...]

Mein Bücherregal 2017-01-25T11:14:01+00:00

Mein liebstes Schreibaccessoire

#Autorenwahnsinn Tag 22: Was ist dein liebstes Schreib-Accessoire? Ein Stift? Eine Tasse? Ein Block? Schreibaccessoire? Hm, habe ich so etwas überhaupt? Ich schreibe auf dem Computer, aber ein paar Ergänzungen gehören schon dazu: 1. Ein schöner Stift. Ich mag diese Werbedinger und Billigkulis nicht. In der Handtasche habe ich einen Kuli, der zum Outfit passt, und [...]

Mein liebstes Schreibaccessoire 2017-01-24T10:36:07+00:00

Die tausend Klänge von Stille

#Autorenwahnsinn Tag 21: Was hörst du während des Schreibens? Die tausend Klänge von Stille. Ganz selten lege ich Musik auf, die zum Text passt, also wenn meine Figuren ein bestimmtes Musikstück hören und ich darüber schreibe. Aber in der Regel will ich meinen Kopf frei haben, um die Geräusche und Klänge zu hören, die im Text [...]

Die tausend Klänge von Stille 2017-01-21T13:27:56+00:00

Hier hole ich mir Inspiration für meine Buchkäufe

#Autorenwahnsinn Tag 19: Welchen Bücherblog ich gerne besuche? Ähm, noch habe ich den richtigen nicht gefunden, denn er soll ja auch zu meinen Lese- und Schreibvorlieben passen. Ich bin dem Phänomen Buchblog erst sehr spät begegnet und habe hier eindeutig Nachholbedarf. Also erst einmal recherchieren, was es da alles so gibt, worauf sich der Blogger spezialisiert [...]

Hier hole ich mir Inspiration für meine Buchkäufe 2017-01-23T12:21:24+00:00

Diese Fanpost vergesse ich nie!

Es gibt ja unzählige großartige Ereignisse, die man im Laufe eines Schriftstellerdaseins erlebt. Wie soll ich da für Autorenwahnsinn genau das eine heraussuchen, das so besonders war? Zumindest drei fallen mir ein: Eine große Liebesszene hat es mir angetan (ich verrate jetzt nicht, in welchem Text sie steht, um nicht zu spoilern). Tagelang träumte ich von [...]

Diese Fanpost vergesse ich nie! 2017-01-17T11:38:55+00:00